Wärme­pumpe
für Zuhause

Hochwertige Wärmepumpe von Vaillant

Komplett-Lösung inkl . Installation

Bis zu 70% Förderung*

Kombination mit günstigem Wärmestrom

Vaillant Logo

Hochmoderne Wärmepumpen

LEW macht den Weg zur neuen Wärmepumpenheizung einfach.
Wärmepumpen gelten als nachhaltige und wegweisende Technologie für umweltfreundliches Heizen, da sie effizient Energie aus der Umwelt nutzt, um Wärme zu erzeugen. Deshalb bieten wir mit unserem Partner Vaillant eine führende Wärmepumpen-Lösung und einen fachkundigen Installations-Service durch regionale Fachbetriebe an.
Wärmepumpe Vaillant
Günstig umsteigen

Wärmepumpe: die
Zukunft des Heizens

Hauptbestandteil unserer Rundum-Sorglos-Lösung ist die hochwertige Luft/Wasser-Wärmepumpe aroTHERM plus vom namenhaften deutschen Hersteller Vaillant. Die besonders umweltfreundliche Wärmepumpe zeichnet sich durch modernes und kompaktes Design aus und ist zudem die leiseste Wärmepumpe ihrer Klasse. Besonders wirtschaftlich ist die Wärmepumpe in Kombination mit einer Photovoltaikanlage. Sichere dir jetzt die Technologie, mit der du zukunftssicher und umweltschonend heizen kannst.

Grüne Pfeile nach unten
Davon profitierst du
Haken Check grün

Nachhaltig & effizient

Ein Wechsel von herkömmlichen fossilen Heizsystemen betrieben durch Öl oder Gas zu einer klimafreundlichen Wärmepumpe trägt langfristig zur Senkung deiner Heizkosten bei.

Haken Check grün

Vielseitig

Passend zu deinen individuellen Gegebenheiten und Anforderungen wird die optimale Wärmepumpen-Größe für dich von unseren Experten geplant.

Haken Check grün

Leiser Betrieb

Moderne Wärmepumpen sind leise im Betrieb und beeinträchtigen nicht die Ruhe in deinem Zuhause. Die Vaillant aroTHERM plus ist die leisteste Wärmepumpe ihrer Klasse!

Haken Check grün

Langlebige Qualität

Wärmepumpen gelten als wartungsarme Heiz­systeme mit einer hohen Lebensdauer.

Tipp:

Starte hier mit wenigen Klicks dein Wärmepumpen-Projekt.

Vaillant Wärmepumpe
Vaillant Techniker
Je früher, je besser

Lass uns loslegen

Eine Heizung baut man nicht oft ein. Das Thema Wärmepumpe ist zwar in aller Munde, aber viele Hausbesitzer scheuen den damit verbundenen Aufwand. Wir von LEW wissen das und möchten dir den Einbau einer Wärmepumpe so einfach wie möglich machen.

Wir empfehlen dir hochwertige Wärmepumpen vom namenhaften deutschen Traditionshersteller Vaillant. Die Produkte sind mehrfach ausgezeichnet und gehören zu den führenden Produkten dieser Branche.

Handwerkspartner aus der Region sorgen für einen reibungslosen und fachmännischen Einbau. Du kannst entspannt zuschauen, wie modernste Heizungstechnik dein Haus aufwertet.

Zukünftig wird die Nutzung von mindestens 65 Prozent Erneuerbarer Energie für alle neuen Heizungen verbindlich. Sei der Zeit voraus und entscheide dich bereits heute für den Einsatz einer Wärmepumpe für dein Eigenheim.

5 gute Gründe

150 Jahre Vaillant, über 120 Jahre LEW – bei deinem Wärmepumpen-Projekt stehen dir zwei traditionelle und zuverlässige Unternehmen als Partner zur Seite.

Nachhaltige Wärmequelle

Wärmepumpen beziehen ca. 75% der Energie aus der Umwelt - eine besonders nachhaltige Art zu heizen.

Attraktive Förderung

Wechsle jetzt zu einer neuen Wärmepumpe und sichere dir bis zu 70% Förderung vom Staat.*

Installation durch Fachkraft

Montage und Installation erfolgen durch kompetente Handwerkspartner aus deiner Region.

Premium Qualität
von Vaillant

Wir setzen auf Wärmepumpen mit Premium Qualität von der etablierten Firma Vaillant.

Wärmestrom
von LEW

In Ergänzung zu deiner neuen Wärmepumpe bietet LEW attraktive Wärmestromtarife an.

Voraussetzungen für den Einbau einer Wärmepumpe

Beim Kauf einer Wärmepumpe ist eine professionelle Beratung, am besten individuell bei dir zu Hause, und eine fachkundige Installation unerlässlich. Als Eigentürmer eines Einfamilien-, Reihenhauses oder einer Doppelhaushälfte, solltest du unter anderem folgende Punkte beachten:

Ausreichend Platz

Bei einer Luft-Wasser-Wärmepumpe muss ausreichend Platz für das Innen- und Außengerät vorhanden sein, sowie ein ausreichender Abstand, um die rechtlichen Anforderungen zu erfüllen.

Passende Heizkörper

Die Dimensionierung der Heizkörper spielt eine wichtige Rolle für die effiziente Funktion einer Wärmepumpe. Ideal sind Flächenheizungen wie Fußboden- oder Wandflächenheizungen.

Dämmung des Gebäudes

Wärmepumpen eignen sich ideal für Neubauten oder isolierte Bestandsgebäude. Bei älteren Häusern empfehlen wir eine Energieberatung, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten. 

Wirtschaftlicher Betrieb

Um sicherzustellen, dass eine Wärmepumpe wirtschaftlich arbeitet, sollte der Wärmebedarf auf die Heizlast des Hauses abgestimmt sein.

Kosten einer Wärmepumpe

Dein Wärmepumpen-Projekt ist sehr individuell und hängt von vielen Faktoren ab z.B. von den baulichen Voraussetzungen in deinem Haus, von der Technologie und der benötigten Heiz- sowie Warmwasserleistung und von möglichen Fördersätzen.

Deshalb lässt sich hier keine pauschale Aussage treffen. Bitte fülle das unten stehende Formular mit allen Angaben aus, sodass wir dich bestmöglich beraten können und dir ein individuelles Paket schnüren können.

Förderung von Wärmepumpen

Die neue Bundesförderung unterstützt nachhaltige Heizungsanlagen mit finanziellen Zuschüssen. Ein qualifizierter Energieeffizienzberater kann für dich beispielsweise die optimale Kombination möglicher Förderungen* finden, dir unterschriftsfertige Unterlagen zur Beantragung zusammenstellen und den Zuwendungsbescheid der Fördermittelgeber überprüfen. Auf diese Weise sicherst du dir mit minimalem Aufwand maximale Fördergelder für deine Heizungsmodernisierung.
Wärmepumpe Keller
Noch was unklar?

FAQ - Unsere Antworten auf deine Fragen

Die meisten deutschen Haushalte verwenden Gas- oder Ölheizungen, die, ähnlich wie viele Wärmepumpen, Wasser in einem Heizkreislauf erhitzen. Diese Systeme erzeugen Wärme, indem sie Gas oder Erdöl verbrennen. Moderne Geräte sind zwar effizient, haben jedoch einen bedeutenden Nachteil: Die verwendeten Brennstoffe sind begrenzt, kosten Geld und verursachen CO2-Emissionen, die die Umwelt belasten.

Im Gegensatz dazu benötigt eine Wärmepumpe alleinig elektrischen Strom zur Energiegewinnung. Wenn dieser Strom beispielsweise aus einer Solaranlage stammt, arbeitet die Wärmepumpe emissionsfrei. Anstatt auf fossile Brennstoffe angewiesen zu sein, nutzt dieses Heizsystem Umweltwärme aus der umgebenden Luft (Luft-Wasser-Wärmepumpe), der Erde (Sole-Wasser-Wärmepumpe) oder dem Grundwasser (Wasser-Wasser-Wärmepumpe).

Eine Wärmepumpe verwendet Strom, um Wärme aus der Luft, der Erde oder dem Grundwasser zu nehmen und sie für das Heizen zu nutzen. Der Strom betreibt den Kompressor, der die Wärme auf ein höheres Temperaturniveau bringt. Zudem wird Strom für den laufenden Betrieb von Pumpen, Ventilatoren und weiteren Hilfsaggregaten benötigt. 

Obwohl die Wärmepumpe Strom benötigt, ist sie sehr effizient, da sie mehr Heizenergie erzeugt, als sie Strom verbraucht. Das macht sie nachhaltig und sparsam beim Heizen.

Eine Wärmepumpe funktioniert, indem sie Wärme aus einer Quelle niedrigerer Temperatur aufnimmt und sie auf eine höhere Temperatur anhebt, um Gebäude zu heizen oder kühlen. Dies geschieht durch einen Kreislaufprozess, der im Wesentlichen aus vier Hauptkomponenten besteht:

Funktionsweise Wärmepumpe

  1. Verdampfer:
    Im Verdampfer wird die Wärme aus der Umgebung, sei es aus der Luft, dem Wasser oder dem Erdreich, aufgenommen. Ein Kältemittel verdampft bei niedriger Temperatur, indem es Wärme aus der Quelle aufnimmt.

  2. Verdichter:
    Der verdampfte Kältemittel-Dampf wird in den Verdichter geleitet, der den Druck und die Temperatur des Gases erhöht. Dies führt dazu, dass das Kältemittel sehr heiß wird.

  3. Verflüssiger:
    Das heiße, komprimierte Kältemittel strömt in den Verflüssiger, wo es seine Wärme an das Heizsystem abgibt. Dadurch kondensiert es wieder zu einem flüssigen Zustand.

  4. Expansionsventil:
    Das flüssige Kältemittel durchläuft ein Expansionsventil, das den Druck und die Temperatur des Kältemittels reduziert und es erneut in den Verdampfer führt, um den Kreislauf von vorne zu beginnen: Verdampfen, Verdichten, Verflüssigen, Entspannen.

Wärmepumpen funktionieren auch im Winter. Die Temperaturen im Grundwasser und der Erde sind ohnehin ganzjährig konstant. Aber auch Luft-Wasser-Wärmepumpen funktionieren aufgrund ihrer hohen Effizienz bei tiefen Außentemperaturen bis ca. -20 °C. Ab dieser Temperatur schaltet sich vorübergehend ein elektrischer Heizstab als Unterstützung zu. Alternativ kannst du eine Wärmepumpe auch als Hybrid-Anlage mit einer Gasheizung betreiben. So kannst du selbst bei tiefen Außentemperaturen im Winter dank einer Wärmepumpe Wärme genießen.

Hier geht’s zu deiner
neuen Heizung

1.

Du bist bereit? Dann kann es ja losgehen! Bitte fülle das unten stehende Formular aus, damit wir dich bestmöglich beraten können. 

2.

Unser Partner Vaillant wird sich mit dir in Verbindung setzen und gemeinsam mit dir basierend auf deinen Angaben eine maß­geschneiderte Empfehlung für dich erarbeiten. 

3.

Nach Wunsch wird sich ein regionaler Handwerkspartner mit dir zu deinem Projekt in Verbindung setzen und gemeinsam mit dir dein Projekt starten. Fertig. So einfach geht’s.

Aktuell können wir dir leider kein Angebot machen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Wärmepumpen-Produkte schon bald auch für Mieter und Pächter anbieten zu können. Schaue also gerne zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

* Pflichtfeld

* Bitte beachte, dass auf sämtliche Fördermittel kein Rechtsanspruch besteht. Der Staat fördert beispielsweise in der Basisförderung den Umstieg auf nachhaltige Heizsysteme (65% erneuerbare Energien) mit 30% – weitere 5% Bonus gibt es für eine Wärmepumpe mit der Wärmequelle Wasser, Abwasser oder Erdreich oder für Wärmepumpen mit natürlichem Kältemittel. Für den Austausch einer alten funktionierende Heizung (Öl, Kohle, Gasetage, Nachtspeicher egal welches Alter oder Gas oder Biomasseheizung älter 20 Jahre) erhält man zusätzlich 20% Klimageschwindigkeitsbonus, vorausgesetzt das Gebäude wird nicht mehr mit fossilen Brennstoffen beheizt. Verfügt man zudem über ein zu versteuerndes Haushaltseinkommen bis zu 40.000 Euro pro Jahr, erhält man zusätzlich 30% Einkommensbonus. Die staatliche Förderung ist aber insgesamt auf maximal 70% begrenzt. Hier findest Du Details zu den staatlichen Förderungen.

Für Handwerker

Handwerker aufgepasst:
Werden Sie Kooperationspartner zu attraktiven Konditionen. 
Jetzt LEW-Profi werden

Bis zu 4.000 € ² Rabatt sichern

Im Aktionszeitraum bis zum 17.03.2024 kannst du bei den LEW Solarpaketen bis zu 4.000 € ² sparen! 

Umrech­nungshilfe

Gas: Deinen Verbrauch findest du auf der letzten Rechnung deines Energielieferanten. Bitte beachte dabei, ob die Angaben in kWh oder m3 sind. Beim Umrechnen kannst du grob 1 m3 = 10 kWh kalkulieren.

Öl: Deinen Verbrauch kannst du mit folgender Formel in kWh umrechnen: Liter/Jahr x 10 = kWh/Jahr

Beispiel Öl-Verbrauchswerte für 150 m2 Wohnfläche:
1.500 Liter/Jahr x 10 = 15.000 kWh/Jahr

Wallbox (optional)

• Passende KEBA Wallbox inkl. Installation1
• KEBA KeContact P30 c-series GREEN EDITION
• Witterungsunabhängig – Innen- und Außenmontage möglich
• Schnelles Laden mit bis zu 11 kW
• Platzsparendes Design und einfache Handhabung

Installation

• Inklusive Versand und Installation1 des Solarpakets
• Regionale Handwerkspartner
• Beratung vor Ort

Energie­management von Q3-Energie

• Visuelle Darstellung der Energieflüsse und Historie
• Optimiertes Laden mit dem LEW Ladepaket möglich

Hybrid-Wechsel­richter von DEYE

• Nur ein gemeinsamer Wechselrichter für Solaranlage und Batteriespeicher notwendig

Batterie­speicher von FNS Power

• Stapelbares HV Heimspeichersystem mit 10,24 kWh Speicherkapazität
• Modular erweiterbar in 5,12 kWh-Schritten bis zu maximal 30,72 kWh

Module von AE Solar

• Monokristalline, schwarze PV-Module von AE Solar mit einer Leistung von 415 Wp pro Modul
• 30 Jahre Leistungsgarantie vom Hersteller AE Solar
• Die Anzahl an PV-Modulen kann von 10 bis 59 PV-Modulen angepasst werden

Alfen Eve Single Pro Line

Alfen Eve Single Pro-Line

Die Alfen Eve Single Pro-Line ist das kompakte Leistungsbündel für jeden, der mehr will, als nur laden!

Ladeleistung bis zu 22 kW

2 RFID Karten und Kartenleser

3,5 Zoll Farb-Display

Konfigurierbare Ladeleistung

Typ 2 Stecker

Eichrechtskonform

1.299 € inkl. MwSt.

Wallbox Eve Single S-Line

Alfen Eve Single S-Line

Die intelligente, kompakte und ansprechende Ladestation für Dein Zuhause!

Ladeleistung bis zu 11 kW

Konfigurierbare Ladeleistung

Typ 2 Stecker

799 € inkl. MwSt.